Coronamaßnahmen

Folgen der Coronamaßnahmen für C-mine

Ab dem 2. Dezember 2020 ist ein Besuch der Ausstellungen im Energiegebäude erneut möglich. Auch der C-mine Besucherempfang und der Shop sind geöffnet. C-mine Expedition wird am 9. Dezember 2020 wiedereröffnet. Die Kulturveranstaltungen können momentan nicht stattfinden.

C-mine Besucherempfang

Der Besucherempfang von C-mine im Energiegebäude, gleichzeitig auch das Fremdenverkehrsamt der Stadt Genk, ist geöffnet, genau wie der C-mine Shop.

Mo: 13-17 Uhr
Di-So: 10-17 Uhr
Kontakt:
c-mine@genk.be | +32 89 65 44 90

 

Energiegebäude

Die Ausstellungen im Energiegebäude sind ab Mittwoch, dem 2. Dezember 2020, erneut zugänglich. Momentan handelt es sich um die Expo 'Tim Walker: Wonderful Things' und die Ausstellung 'Weird is wonderful, wonderful is weird'.

C-mine Expedition wird am 9. Dezember 2020 wiedereröffnet.

Die nachstehenden Aktivitäten sind geschlossen oder wurden annulliert:

  • Alle Kulturveranstaltungen, Konzerte, Vorlesungen, Workshops, …;
  • Alle Restaurants und Gaststätten.

 

Tickets

  • Diejenigen, die ein Ticket für eine Kulturveranstaltung gebucht haben, werden persönlich kontaktiert um einen Reservierungsumtausch oder eine Rückerstattung zu besprechen. 

 

Studio Pieter Stockmans

Studio Pieter Stockmans ist geöffnet. Sowohl die Expo 'Piet 80' als auch der Shop. Die Führungen wurden jedoch annulliert. Studio Pieter Stockmans ist im Dezember täglich geöffnet. Außer am 24. Bis einschließlich dem 26. Dezember und am 31. Dezember und am 1. Januar.

 

Euroscoop

Der Euroscoop ist geschlossen.

 

Alle Auskunft zu den Coronamassnahmen in Genk: https://www.genk.be/coronavirus.