Vennestraat

Vennestraat

Die Straße der Sinne

Vollebak Vennestraat ©stad Genk Vollebak Vennestraat ©stad Genk

Die Vennestraat liegt buchstäblich im Schatten von C-mine und ist die kosmopolitische Schlagader von Genk mit seinen kleinen Restaurants, Cafés, Spezialgeschäften, Galerien und dem wöchentlichen Frischmarkt am Samstag. Zusammen bilden C-mine und die Vennestraat eine fesselnde Kombination: das eine inspiriert und regt an, das andere lässt die Menschen entspannen und genießen.

In den vergangenen Jahren wurde harte Arbeit geleistet, um die Vennestraat in die Straße der Sinne schlechthin zu verzaubern. Eine Straße, die zum Schlendern und Flanieren einlädt und Ihnen mit ihren volkstümlichen Herrlichkeiten den Mund wässrig macht.

Entdecken Sie die Händler der Vennestraat über deren Webseite.

Vennestraat ©stad Genk Vennestraat ©stad Genk

Vollebak Vennestraat

Im Sommer können Sie hier die Veranstaltung ‘Vollebak Vennestraat’ feiern: 4 Samstage pausenlos feiern mit multikulinarischen Hochleistungen und Musik.

Das Programm von Vollebak Vennestraat finden Sie jedes Jahr ab Juli zurück auf www.vollebakvennestraat.be.

Achtung bitte! 2020 wird Vollebak Vennestraat wegen der Coronamaßnahmen nicht stattfinden.

 

Finger Food-route

Wenn C-mine das klopfende Herz ist von Kultur, Design und Wirtschaft, dann ist die Vennestraat die Schlagader. Auf der Finger Food-Route kosten Sie mediterrane Produkte und unterwegs testen wir Ihre Kenntnisse der internationalen Küche. Die Gruppe mit den meisten richtigen Antworten gewinnt einen leckeren Preis.

Reservieren Sie die Finger Food-route

Vennestraat©Stad Genk Vennestraat ©Stad Genk

Unterwegs in der Vennestraat mit dem kostenlosen Heft ‘Soul food in der Vennestraat’

Wo findet man 18 verschiedene Sorten Pasta? Wer schenkt dieses traditionelle belgische Bergwerkbierchen? Wo gibt es die vorzüglichen griechischen Kekse? Das Heft ‘Soul Food in der Vennestraat’ nimmt Sie mit in kleine Geschäfte, Cafés und Restaurants aus allen Windrichtungen. Von einem türkischen Supermarkt, über ein griechisches Restaurant oder ein italienisches Spezialgeschäft bis zum gemütlichen flämischen Kaffeehaus. Eine praktische Übersichtskarte, eine kurze Beschreibung jedes einzelnen Geschäfts, Tipps für schöne Tagesausflüge wie eine Kunstgalerie, pop-up Shops oder Antiquitäten: alles steht drin.

Holen Sie sich Ihr kostenloses Heft ab beim C-mine bezoekersonthaal.